Freitag, 26. Juli 2013

danke

nun bin ich hodg bald ein monat los und schön langsam sortieren sich meine gedanken. unter anderem ist es an der zeit für ein dankeschön.



ganz oscar-like werde ich versuchen mich kurz zu halten um dann heulend den gesamten zeitrahmen zu sprengen. fairnesshalber für alle, die immer sehnlichst auf die erlösende musik zum abbruch ebendieser reden warten, hier in voller kürze: danke!

für alle anderen ...

mein allergrößter dank gilt meinem mann. mit voller zuversicht und ohne die zeit zu einer harten probe werden zu lassen hat er liebevoll sein versprechen gehalten. jetzt, das versprech ich dir, kommen die guten zeiten <3 #olowi 

tausend drücker für meine süße tochter, die sich um mich gekümmert und für mich so sehr zurückgenommen hat. ich hab dich so lieb!

ein riesiges danke und ein dickes bussi an meine mum. völlig selbstlos war sie einfach nur da für mich. hat mich für kurze zeit wieder kind sein lassen. und mir den frühling geschenkt! bis zum mond und wieder zurück :*

ein riesen dankeschön an meinen besten papa, der sich trotz der großen örtlichen entfernung mit seinen lieben anrufen, besuchen und sms so gut um mich gekümmert hat :*

*knutsch* an meine zwei allerbesten kleinen schwestern, die mich zum lachen gebracht haben und mich immer wieder für kurze zeit haben vergessen lassen.

bussis und umarmung an meine beste freundin. was hätte ich bloß ohne dich und deine vielen kraftvollen besuche und therapien gemacht! ich werde noch darüber bloggen.

die beste umarmung an meinen zweitpapa, der für alle eingesprungen ist und so hart gearbeitet hat. danke auch fürs erinnern: du hast recht, ich vergess immer wieder auf die kraft(sau) in mir ;)

dicker schmatzer an meine bimbamoma. sie hat mir kärntner nudeln aus salzburg gebracht, als mir schon nichts mehr schmeckte. es war so lecker!

ganz besonderer dank auch an goran und alena, die mir geschenke zukommen ließen, die mich sehr berührt und an etwas ganz wichtiges erinnert haben.

bussi, bussi an lisa und therese, die mich aus dem MQ mit so lieben grüßen und wünschen versorgt haben :*

danke an alle, die mit mir ihre eigene geschichte geteilt haben und mir so kraft und mut zum weitermachen geschenkt haben. 

ein besonderes dankeschön an die menschen, die wir in unserer neuen heimat kennenlernen durften und die nach so kurzer zeit sofort eingesprungen sind und uns sehr geholfen haben. 

danke auch an alle langjährigen freunde, die uns unterstützt und uns mut zugesprochen haben, wenn es mal wieder nicht so leicht war. 

*thx* an meine online-community - ihr wart unglaublich! danke für die vielen rückmeldungen, wünsche und lieben worte. (y)

so ... ich höre schon die musik ... somit noch danke auch an alle, die mir beigestanden haben und die ich hier noch nicht erwähnt habe!

Kommentare:

  1. Super, freue mich riesig und gesundheit weiterhin, alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehr nett! Gerne! Freue mich auf das Wiedersehen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu' mich sehr für dich. Toll, dass du wieder voll da bist.

    Es gibt jetzt nur noch ein Gas: VOLLGAS!

    AntwortenLöschen
  4. danke für deinen mut, deine kraft und durchhaltevermögen. war eine aufregende und spannende zeit. die "happy-end" lösung war die richtige - dreiecksbeziehung haben wir versucht und müssen uns das scheitern eingestehen - sorry hodg! der mann

    AntwortenLöschen